Montag, 21. Oktober 2013

21.10.2013

Es ist 23:40 und ich liege hellwach im Bett.
Das Wochenende hatte so gut begonnen.
50,6 Kilo.

Dann kommt das berüchtigte ABER...



Ich möchte euch die Details ersparen, deswegen verrate ich euch nur soviel:
Diese 2 Tage waren ein fabelhaftes Exempel dafür, wie man am schnellsten zunimmt.

Heute war der am wenigsten katastrophale Tag von allen, deshalb zähle ich euch nur das Essen von heute auf.

Frühstück (c.a. 10 Uhr Vormittags)
Weetabix
1 Kakao -.- wenigstens mit Leichtmilch

Snack (um 14 Uhr, wegen Kreislauf.. Ich dachte echt, ich könnte heute nichts mehr essen - Fehlanzeige)
2 Bananen

Mittagessen (15.30)
geräuchertes Forellenfilet
1 Kornbrötchen

Abendessen (19.45, viel zu spät - vielleicht liege ich deshalb wach)
2 Eier, als Spiegelei angebraten
1 Kornbrötchen


An Sport habe ich natürlich auch nicht gedacht, bin grade im Lernstress... Das wird morgen aber nachgeholt.
Verzeiht es mir, wenn es kein Gewichtsupdate gibt, aber ich bin momentan noch zu feige um auf die Waage zu steigen. 

Was sagt ihr? Der Tag war nicht sonderlich berauschend, aber solange die Noten stimmen...
Ausbildung ist für mich dann doch Vorrangig. Zumindest rede ich mir das ein.

Nunja, ich wünsche euch noch einen schönen Abend und hoffe, dass eure Tage besser verlaufen ^^



Mittwoch, 16. Oktober 2013

Cute and stylish

Ich habe auf ein paar wunderschönen Blogs und im Internet ein paar traumhafte Thispos gefunden!
Viel Spaß damit :3






















16.10.2013

Hey, ihr Lieben.

Nach meinem Nudel - FA gestern habe ich beschlossen heute keine Kohlenhydrate zu essen, außer am Morgen, da ich da immer viel Energie brauche um in die Gänge zu kommen und meinen Kreislauf ein wenig auf Trab zu bringen.



Mein Frühstück:
2 Scheiben Toast mit Marmelade (jaa ich weiß, Weißbrot. Bah. &Marmelade. Baaah.)
1 Liter Grüntee

Mittagessen:
150 Gramm Putenbrust (hab den Rest weggeworfen weil ich nicht mehr konnte)
Asiatische Gemüsemischung

Abends:
Ich habe eine Gurke und eine Paprika da, die werde ich dann wohl zusammenschnippeln und essen.

Sollte ich Kreislaufprobleme bekommen oder mal wieder einen FA bekommen, habe ich nichts zuhause, was irgendwie ungesund wäre ^^ Nur noch 2 kleine Joghurts mit Früchten von Optiwell, Äpfel und Reiswaffeln ^^

Ich liebe es, selbst einkaufen zu gehen!


Wie regelt ihr das? Geht ihr auch selbst einkaufen oder müsst ihr mit dem vorlieb nehmen, was eure Eltern einkaufen? :)

Dienstag, 15. Oktober 2013

Mistakes...again

Ich brauche dringend eure Hilfe :(

Ich habe gerade eine Riiiiiesenportion Nudeln gegessen, weil eine Freundin von mir gekocht hat und mich eingeladen hat... Es ist mittlerweile zu spät zum kotzen, aber was kann ich noch tun, damit mein Körper nicht die ganzen Unmengen an Kohlenhydraten aufnimmt?

Ich will nicht fett sein und ich fühle mich so elend...

Ich habe schon 1 1/2 Liter Wasser nachgetrunken und ich weiß gar nicht wieso ich das überhaupt alles gefressen habe, wo ich doch zu Mittag schon so viel hatte...


Wenn das so weitergeht wiege ich wenn ich nach Hause komme mehr, als ich gewogen habe, als ich weggefahren bin...

Bitte gebt mir Tipps, wie ich das ganze Zeug schleunigst wieder aus mir raus bekomme, ich  bin hier echt am verzweifeln! Q_Q

So kann ich morgen auf keinen Fall in die Uni!


Montag, 14. Oktober 2013

14.10.2013

Hey, ihr Süßen <3

Essen sah heute ganz gut aus.
Morgens: 2 Scheiben Brot
Mittags: 1 Packung Rahmgemüse, ohne Nudeln und allem
Abends: 3 Reiswaffeln mit Honig

Ansonsten...Gefühlsmäßig war heute nicht mein Tag und Streit hatte ich mit meinem Freund auch noch...
Es ging eigentlich um etwas total unwichtiges und banales, und im nachhinein weiß ich, dass ich mich furchtbar kindisch benommen habe.
Trotzdem hätte er mehr nachdenken können, wie etwas bei mir ankommt oder wie ich mich, als seine Freundin, dabei fühle.

Jetzt ist glücklicherweise wieder alles geklärt, nur hält der Stimmungsdämpfer immer noch an.
Und weil ewiges gejammere langweilig ist, zeige ich euch noch ein paar sehr schöne Thinspos, die ich im Internet gefunden habe!