Freitag, 29. März 2013

Obst und Gemüsewoche Tag 2 &3

Hallo, meine Süßen <3

Gestern war Tag 2 meiner Obst und Gemüsewoche ^^

Alles lief toll :)
Zum Frühstück hatte ich einen leckeren Obstsalat mit Bananen, Orangen, Weintrauben und Melone.
Zu Mittag hatten wir Spinat mit angebratenen Kartoffeln.
Über den Nachmittag verteilt hab ich 5 Mandarinen gegessen und am Abend gab es dann Joghurt und ein paar Nüsse. (Joghurt hab ich mir erlaubt, damit ich auch Proteine zu mir nehme ^^)

Heute, am Tag 3, kam dann das, was kommen musste :( Ich hab einfach mal wieder wahllos gegessen, was mir vor die Fresse kam -.-

Frühstück war noch gut, da hatte ich eine Banane, ein paar Nüsse und sonst nichts....
Doch zu Mittag waren wir chinesisch essen und ich hab mir Sushis bestellt ;( Ja, ich weiß, nicht ungesund, aber das ist definitiv weder Obst, noch Gemüse.
Dann war ich bei ein paar Freunden eingeladen und ab da hab ich nur noch gefuttert, was das Zeug hält...
Kekse, Schokobons, ....alles war dabei :(
Dabei lief es doch soo gut v.v

Ich bin eben ein fettes Stück ohne jegliche Disziplin... Ich dürfte alles essen was ich möchte, nicht mal Hungern muss ich... Ich muss mich nur an eine einzige dämliche Vorgabe halten und nicht mal das schaffe ich!! Aaaaaargh!!

Naja, davon werde ich mich nicht unterkriegen lassen...
Ich mach morgen eben Sport am Vormittag, dann geh ich duschen und dann mach ich alle Ostergeschenke fertig.

Und mit meiner Obst und Gemüsewoche mach ich natürlich auch weiter.

Morgen berichte ich dann wieder, wie es läuft, jetzt grade bin ich zu frustriert um noch weiter zu bloggen :(
Ich hoffe bei euch läuft es momentan besser, als bei mir :P
Lg, Zimtschnecke

Mittwoch, 27. März 2013

Dance Dance Revolution

Hallihallo ^^

Ich hab euch ja schon berichtet, dass ich momentan absolut keine Lust habe nach Draußen zu gehen und Sport zu treiben. In den kalten Keller, wo der Crosstrainer steht, zieht es mich auch nicht unbedingt *brrrrr*

Deshalb möchte ich euch jetzt meine Alternative zu langweiligen Kraftübungen und Gymnastik vorstellen:
Das Wii-Spiel Dance Dance Revolution Hottest Party 3 ;D

Dabei steht man auf einer Matte, auf der vier Pfeile aufgezeichnet sind.


Im Spielemenü kann man zuerst auswählen, ob man alleine oder mit mehreren Spielern spielen möchte, danach wählt man einen kleinen Charakter aus, der später in den Musikvideos tanzt und danach kommt man in die Liederauswahl ;D

Im DDR HP3 sind Lieder von Pitbull, Lady Gaga oder den Pussycat Dolls vertreten, sowie die originalen Musikvideos. Aber es gibt auch noch originale Lieder von Konami, die eigens für das Spiel komponiert werden.
Danach kann man noch den Schwerigkeitsgrad einstellen und dann gehts auch schon los ;)

Man muss, passend zur Musik, auf die Pfeile auf der Matte steigen, und das genau im richtigen Moment, wenn die Pfeile auf dem Bildschirm angegeben werden!
Als Anfänger kommt man schnell mal mit den Richtungen durcheinander und stolpert über seine eigenen Beine, aber wenn man den Dreh erstmal raus hat, ist das ein sehr lustiges aber schweißtreibendes Spiel.
Man trainiert hier die Beine und den Po, aber dadurch, da man so viel herumhüpft, auch den ganzen Körper!
Ebenso lernt man hier eine tolle Augen-Beine Koordination und entwickelt einen guten Gleichgewichtssinn ^^

Ich finde das Spiel sehr gelungen und es trainiert auch :) Macht auf jeden Fall Spaß, die Liederauswahl könnte aber größer sein.



Besonders gut finde ich, dass es einen Fitnessmodus gibt, bei dem man ein Kalorienziel angeben und seine Größe und sein Gewicht notieren kann. Das Spiel berechnet dann den persönlichen Kalorienverbrauch pro Lied. Der steigt natürlich, wenn das Lied auf einer schwierigeren Stufe getanzt wird :)
Dann muss man sein Kalorienziel nur noch abtrainieren und schneller als man sich versieht ist eine Stunde herum.

Ich kann euch das Spiel ohne Bedenken empfehlen ^^

Kennt ihr dieses Spiel oder wollt ihr es einmal ausprobieren?
Lg, eure Zimtschnecke

Obst u. Gemüsewoche Tag 1

Hey, meine Lieben :)

Wie besprochen hab ich heute mit meiner Obst und Gemüsewoche angefangen ^-^

Mein Frühstück bestand in einer Banane und einer Grapefruit ohne Zucker (Yummy *_____*)

Zum Mittagessen hatte ich eigentlich Salzkartoffeln mit Lauch, Pilzen und Salat geplant...
Beim Kochen, nach dem Anbraten der Zwiebel und der Lauchstange öffnete ich die Dose mit Pilzen, mischte das Zeug unter und wollte dann Würzen, aber zum Glück hab ich vorher noch bemerkt, dass in den Pilzen eklige, weiße Fäden drinnen waren, die aussahen wie Suppennudeln >___<

Ich hab mich total geekelt, ihr glaubt nicht wie unappetitlich das ausgesehen hat!!
Ich bin dann zu meiner Mutter gegangen und hab die gefragt ob das eventuell Würmer sein könnten.. Sie hat gemeint, ja entweder das Pilzgeflecht (aber das sieht man doch nicht!!) oder wirklich tote Würmer...

Ich hab das eklige Zeug sofort in den Mistkübel gekippt und bin Händewaschen gegangen...

Danach ist mir der Appetit aber sowas von vergangen und ich hab einfach nur noch Blattsalat und ein wenig Kartoffeln mit Tiefkühlgemüse gegessen.

Also Dosenchampignons werde ich bestimmt nicht mehr kaufen -.- da esse ich dann doch lieber die Frischen...

Ich mach mir so langsam Sorgen, dass dieses ganze fertig verpackte und zubereitete Essen minderwertig und eigentlich nur Billigware ist. Von wegen "erste Wahl" -.-
Man muss sich doch nur mal die Richtlinien für Apfelsaft oder Getreideprodukte ansehen... War vor einiger Zeit mal in den pm-Heften oder im Welt der Wunder...
Maximal 7 Würmer pro 100 Gramm Früchten... Nicht mehr als 10 Milben in 75 Gramm Getreideprodukt...
Echt, ich glaube ich mach mir mein Essen selbst und kauf mir einen Bauernhof xD
Wäh...

Ich glaube es ist echt nicht verkehrt wenn man so Sachen wie Marmelade und Fruchtsaft selbst macht... da kann man wenigstens selber Kontrollieren ob die Früchte in Ordnung sind.

Naja, dann will ich euch mal nicht weiter ekeln ;D Sollte nur ein kleiner Denkanstoß sein, nicht alles zu glauben, was auf einem Produkt draufsteht und vielleicht zu hinterfragen wo das Essen herkommt.

Soweit zu meinem ersten Tag ^^
Alles Liebe, eure Zimtschnecke

Dienstag, 26. März 2013

Start: Obst und Gemüsewoche

Ich melde mich nochmal zu Wort ;)

Und zwar:

Ich werde ab morgen für eine Woche nur noch Obst und Gemüse essen ;) Nur Naturjoghurts sind auch noch erlaubt, da ich keinen Eiweißmangel bekommen möchte. Pilze werde ich wohl auch noch essen, da diese nicht viele Kalorien haben ^^

Ich werde versuchen alles zu dokumentieren, ein Essenstagebuch zu führen und aufzuschreiben wie es mir dabei geht ^^
Verzeiht mir wenn ich sehr viel esse (bis zu 1500 kcal), aber das ist das erste mal, dass ich diese Diätart probiere und ich will nicht nur Hungern. Außerdem will ich zuerst sehen wie ich damit zurecht komme :)


Immerhin ist Obst und Gemüse sehr gesund und man verhindert bei dieser Diät schon vornherein Mangelerscheinungen ^^  viele Kalorien hat das auch nicht.


Ich berichte euch morgen wie es mir soweit geht :)

Habt ihr auch schon mal ausprobiert eine Woche lang nur Obst und Gemüse zu essen oder seid ihr sogar Veganer?
Schreibt mir eure Erfahrungen, ich würde mich freuen :3

Alles Liebe und bleibt stark <3
eure Zimtschnecke

Ferien und Langeweile...

Hallo, meine Lieben :)

In den letzten paar Tagen hat sich auf meinem Blog nicht so viel getan. Das liegt zum einen daran, dass meine Waage noch immer unbenutzbar ist und ich mich nicht wiegen konnte :( aber auch daran, dass nicht viel passiert ist.
Ich genieße die Ferien und faulenze mit einem Buch auf dem Schoß ein wenig Zuhause herum oder mache ein bisschen Aerobic.
Zum richtig Sport machen kann ich mich bei dem ekelhaften Wetter leider gar nicht duchringen :(
Dabei hätte ich auch gerne so einen Knackpopo wie diese Dame hier :P

Nunja, die Ferien dauern ja noch ein wenig länger und bis die Uni wieder beginnt bin ich locker auf meinen 51 Kilos, die ich mir vorgenommen habe.
Ich fühle mich auch heute schon leichter als die letzten Tage, da ich bis jetzt immer das Abendessen ausgelassen habe. Heute gönne ich mir bis 19 Uhr noch eine Kleinigkeit mit maximal 150 kcal, wahrscheinlich so etwas wie gedünstetes Gemüse oder ein kleines Joghurt.

Schade dass meine Familie in den Osterferien nie wegfährt :( Ich wäre schon Urlaubsreif :P
Faulenzt ihr wie ich nur zuhause herum, oder fährt ihr irgendwo hin auf Urlaub? :)

Alles Liebe, eure (von Sonne, Strand und Meer träumende) Zimtschnecke <3

Samstag, 23. März 2013

Weg von dem Süßzeugs!


Verführerisch sehen sie schon aus, die kleinen Leckereien. Nur zu gerne lässt man sich dazu verleiten, ein kleines Stück zu probieren.
"Ist doch nur ein Bissen, das kann ja gar nicht viel ausmachen"
Das stimmt nicht! Genau mit diesen kleinen Sünden zerstört man sich seine Figur. Denn aus einem Bissen wird ein ganzes und dann holt man sich vielleicht noch einen Nachschlag. Wenn man nicht aufpasst frisst man das Zeug viel zu schnell weg und ehe man sich versieht ist das Teller leer.

Damit ist jetzt Schluss.
Ich bin stärker als dieses ganze fettige Zeug. Kuchen, Schokolade und Co haben nicht mal Vitamine, sie bestehen zum Großteil aus Fett und Zucker und zerstören damit den Körper.
Es gibt schon genug dicke Menschen auf dieser Welt, die ungesund leben und durch exzessiven Konsum unsere Ressourcen vernichten -.- Da muss ich nicht auch noch dazugehören.

Ich höre ab sofort auf mit dem Naschen auf. Bonbons, Pfannkuchen, Kekse, Schokolade, Cupcakes und Kuchen sind Tabu, ohne Ausnahmen.
Als Belohnung gibt es nur noch sehr wenig Eiscreme, Joghurt oder Früchte.

Um zu sehen ob ich durchgehalten habe, werde ich neben dem Gewichtsverlauf eine Liste der "Tage ohne Süßigkeiten" posten! Morgen fange ich an, denn ratet mal wer vorhin ein blödes Topfenbällchen gefressen hat -.-

Naja, dann verabschiede ich mich mal wieder.
Alles Liebe, eure Zimtschnecke <3


Freitag, 22. März 2013

Waage kaputt :'(

Hallo :(

Ich komme mit schlechten Nachrichten...

Ich werde ab jetzt einige Zeit kein Gewicht mehr posten können, da meine Waage heute den Geist aufgegeben hat Q_Q  Batterien austauschen funktioniert nicht, das habe ich gleich ausgetestet...
ich bin wohl zu schwer für das arme Ding -.-' Also bis ich Geld für ne neue habe, kann ich mich leider nicht mehr wiegen... >___< mist mist mist...


Ich hoffe ich halt diese Ungewissheit aus, nicht zu wissen wie viel und ob ich zu- oder abgenommen habe.

Aber nur weil ich jetzt keine Waage mehr habe, ist das kein Grund mich gehen zu lassen ^^
Natürlich halte ich mich weiter an das Training und werde wenig essen.

Wäre das für euch auch so schlimm oder kommt ihr auch ohne Waage ganz gut klar?
Lg, eure Zimtschnecke

Japanische Mädchen und Thinspo

Hey, meine Lieben :)

Ich bin vor kurzem im Internet auf etwas gestoßen, was mich sehr interessiert hat. Auf vielen Pro-Ana Seiten sieht man Vorher-Nachher Bilder von japanischen Mädchen, die sehr viel abgenommen haben.


Alle Mädchen wiegen unter 45 Kilogramm und sehen trotzdem nicht abgemagert oder knochig aus, sondern sind einfach nur wunderschön <3

Vielleicht ist es, weil Japaner leichtere Knochen haben oder im Allgemeineren einen zarteren Körperbau haben.
Woran es auch liegt, dass diese Mädchen so viel abnehmen können, ohne sehnig und hässlich auszusehen, ich denke sie können stolz auf sich sein! Eines Tages werde ich auch so aussehen!

In Japan ist das Schönheitsideal noch extremer als hier in Europa, da man mit einer Körpergröße von 1.70 und einem Gewicht von 52 Kilo schon als Fett gilt und höchstens in Klamotten mit der Konfektionsgröße L bis XL passt.


Auch die Regierung in Japan ergreift drastische Maßnahmen um die Fettleibigkeit gering zu halten.

"Damit die Aktion Wirkung erzielt, droht die Regierung zwar nicht dem Einzelnen, wohl aber Unternehmen und Kommunen mit Sanktionen: Sind ihre Angestellten beim Kampf gegen die Pfunde nicht erfolgreich, müssen die Betriebe höhere Beiträge in die neue nationale Krankenversicherung einzahlen.
Das staatlich verordnete Limit ist streng: Männer, bei denen das Maßband mehr als 85 Zentimeter anzeigt, gelten als dick. Bei Frauen geht ein Bauchumfang von 90 Zentimetern noch durch. "

(Auszug aus http://www.wiwo.de/technologie/ernaehrung-japan-als-vorbild-gegen-fettleibigkeit/5498226.html )







Die Mädchen sehen echt aus wie Figuren aus Animes :o da sind auch immer alle Mädchen sooo verdammt dünn gezeichnet!
Wie findet ihr Thinspos aus Japan? ;D
Wärt ihr auch gerne so dünn?


Wunderschön *_________* Ich wünschte ich würde so eine Figur haben... Ich werde dafür kämpfen, auch wenn es hart wird!

Alles Liebe, eure Zimtschnecke <3

20er Training ;D

Hallo, meine Lieben :)

Heute hatte ich zum Frühstück einen NÖM Fasten Drink mit etwa 220 Kalorien. Ja ich weiß, das ist viel :(
Zu Mittag habe ich ein Tschisi gegessen :) Ein Eis mit Vanillegeschmack, das gerade mal 75 Kalorien pro Stück hat.
Dann esse ich nichts mehr, ich erlaube mir nur mehr einen Kaffee und eine Suppe ohne Nudeln. (500 ml = 18 kcal)

Ja ich weiß, das ist nicht das gesündeste, was man essen kann. Immerhin hat es nicht viele Kalorien.


Sport mache ich heute auch noch, ich habe mir vorgenommen einige Sit-up's und Liegestütz zu schaffen, aber eben mit Dehnübungen und kurzen Pausen dazwischen, damit ich nicht aufgebe.

Ich gestalte mein Training meistens folgendermaßen:

Dehnen, Hampelmänner und auf der Stelle joggen zum Aufwärmen

20 Liegestütz
20 Sit-Up's
25 Beckenheber

Dehnen oder andere Bewegung wie Tanzen für 5 Minuten, zum Auslockern.

19 Liegestütz
19 Sit-Up's
25 Beckenheber

Wieder Dehnen und Auslockern, danach mit 18 Liegetütz etc. wiederholen. Dies macht man, bis man bei 1 Angekommen ist. Man kann das ganze natürlich auch umdrehen und mit 1 Anfangen, bis man bei 20 ist, ich finde nur diese Methode weniger anstrengend ^^
Wem zwischendurch schwindelig wird sollte sich auf die Sportmatte legen und ein wenig warten bis man wieder klar im Kopf wird. Es kann auch helfen ein paar Schlucke kühles (nicht eiskaltes) Wasser zu trinken.

Nach dem Training sollte man ein wenig Dehnen und dann Gehen um die Muskeln zu entspannen.

Wer nicht weiß, was Beckenheber sind:


Man liegt dabei auf dem Rücken, die Beine sind aufgestellt und die Hände liegen ruhig neben dem Körper. Dann hebt man das Becken hoch. Diese Übung trainiert die Beine und den Po.

Lustiger wird's wenn man sich dazu Musik anmacht, die einen motiviert, außerdem sollte man sich stilles Mineralwasser oder Leitungswasser schon vor dem Training griffbereit hinstellen, damit man nicht unterbrechen muss, wenn man durstig wird.


Fangt an zu trainieren, wenn ihr so aussehen wollt:

und nicht so: (bah wie ekelhaft >_< Wie kann man sich nur so FETT werden lassen??)




Ich denke ich kann hier für uns alle sprechen, wenn ich sage, NEIN, das wollen wir nicht!!

Euer Körper wird's euch danken :P

Trainiert ihr auch gerne so, oder habt ihr Sportarten wie Laufen oder Radfahren lieber?
Ich schwing mich jetzt auf die Matte ;D bis später, ihr Süßen <3
eure Zimtschnecke <3

Mittwoch, 20. März 2013

Eiweißomelette und Haarpflege ;)

Hallo, meine Lieben :)

Viele von euch kennen bestimmt das Ana-Rezept "Eiweiß-Omelette"! Dabei brät man nur das Eiweiß eines Eis in der Pfanne. Aufbessern kann man das Rezept mit Paprikastückchen, Lauch, Zwiebeln, Tomaten, fettreduziertem Käse, Spinat, Broccoli, Gewürzen, ......
Ihr seht schon, es gibt ziemlich viele Varianten, wie man das Zubereiten kann ;D

Doch was tun mit dem Eigelb?
Hier kommt mein Tipp :D

Das Eigelb lässt sich in wenigen Handgriffen zu einer wunderbaren Haarmaske verrühren ^^
Schon die Kaiserin Elisabeth, besser bekannt als Sissi verwendete eine Mischung aus Eiern und Cognac für ihre Haarpflege. Eigelb ist außerdem ein so genannter Emulgator, es bringt Öl und Wasser dazu sich zu vermischen ^^
Das heißt, für Leute mit problematischer Kopfhaut, die keine Shampoos vertragen, ist es auch eine Alternative, sich zum Haarewaschen ein Ei auf den Kopf zu kippen. (riecht aber nicht so frisch...)

Für die Haarmaske benötigt man:
Das Eigelb (man kann auch 2 nehmen, je länger die Haare sind, desto mehr braucht man)
2 Esslöffel Honig
ein Schuss Zitronensaft
eventuell auch Öle oder Fette

Die Maske kann man je nach belieben erweitern, zum Beispiel mit Seiden- oder Weizenproteinen und hydrolisiertem Keratin. Diese Zutaten bekommt man in der Apotheke.

Man kann diese Mischung solange Einwirken lassen wie man möchte, auch über Nacht, aber sie sollte schon mindestens eine Stunde auf den Haaren bleiben. Dann einfach gründlich mit Shampoo auswaschen und eventuell weniger Conditioner/Haarspülung benutzen.

Beim Auswaschen ist unbedingt drauf zu achten, kaltes Wasser zu verwenden ;D
Ich denke ihr könnt euch schon vorstellen warum :)

Und noch etwas:
Diese Haarmaske wirkt ziemlich pflegend. Wenn jemand nicht soo pflegebedürftige Haare hat, kann diese Maske beschwerend wirken und zum schneller nachfetten anregen.
Wenn ihr eh schon schnell fettendes haar habt, ist diese Maske vielleicht nicht das Richtige für euch!

Hab ihr vielleicht noch Ideen, was man mit dem ungenutzten Eigelb alles machen kann?
z.B.: Bisquitroulade für die Liebsten backen?

Ich hoffe ich konnte euch ein wenig weiterhelfen ^^
Stay Strong <3 eure Zimtschnecke

Dienstag, 19. März 2013

Wasserfall Diät

Ich habe vorhin etwas von einer "Wasserfall-Diät" gelesen.
Bevor ich los muss, will ich diese Diät noch mit euch teilen.



Bei der Wasserfall-Diät versucht man so viel Wasser zu sich zu nehmen, wie möglich. Wenn man gelangweilt ist, sollte man trinken, bevor man etwas isst, sollte man trinken und nachdem man getrunken hat sollte man noch mehr trinken xD

Trinken sollte man mehr als 3,5 Liter, aber mehr als 5 Liter sind meiner Meinung nach auch nicht mehr gesund ;)

Erlaubt sind Wasser und Tee. zwischendurch kann man auch mal eine Fruchtschorle trinken.
Wenn man's richtig macht, bekommt man nicht so viel Hunger, und da Wasser ja keine Kalorien hat nimmt man ja auch nur vorübergehend das Gewicht des Wassers zu.

Diese Diät soll den Körper richtig durchspülen und Schadstoffe aus dem Körper schwemmen.

Na ob das so Funktioniert ;D
Ist denk ich einen Versuch wert. Welche Diäten habt ihr schon so ausprobiert?



Na dann, bis später <3
eure Zimtschnecke

Essensplan für heute

Guten Morgen, meine Lieben :)

Ich fühle mich super, jetzt wo ich zum Glück wieder unter 52 Kilo wiege :)
Ich will diese blöden 53 nie, niiie wieder sehen!

Zum Frühstück hatte ich heute eine kleine Schüssel Joghurt und 2 Esslöffel Müsli.
Mittagessen wird sich heute sowieso nicht ausgehen, weil ich so lange Uni habe und Abends werde ich versuchen nichts zu essen. Sonst gibts eben einen Apfel. Hat auch nicht viele Kalorien und soll, wenn man regelmäßig welche isst, vor Krebs schützen.
Wenn das klappt, kann ich echt stolz auf mich sein. Ich weiß, dass ich meinem Körper etwas gutes tue, wenn ich ihn nicht mit dem ganzen ungesunden Zeug und Dreck vollstopfe, den einige Leute hier "Essen" nennen.

Falls mein Magen während der Unizeit anfängt zu grummeln, darf ich 2 Knäckebrotscheiben essen, aber nicht mehr.

Ich hoffe ich komme noch zum Sport heute :) Wenn man öfters Bewegung gemacht hat, dann hat man schon richtig den Drang nach Sport, findet ihr nicht auch?



Gut, ich muss jetzt meine Sachen einpacken gehen, die Uni beginnt bald :)
Viel Erfolg und bleibt stark, meine Mädels! <3
eure Zimtschnecke


Sonntag, 17. März 2013

Training today x)

Hallo, meine Lieben <3

Ich komme gerade von einem tollen Workout auf dem Crosstrainer. Nach der Bewegung fühlt man sich immer so toll <3

Das Training auf einem Crosstrainer ist sehr effektiv und verbrennt sehr viele Kalorien und macht dabei noch total viel Spaß!
Ich habe mich auf mehreren Seiten erkundigt und pro halber Stunde verbrennt man etwa 250 Kalorien!

Ich finde es außerdem toll, dass man beim Workout auf einem Crosstrainer viele Muskelgruppen gleichzeitig beansprucht, wie zum Beispiel Beine (vor allem die Oberschenkel), Po und Rücken. Dadurch dass die Arme auch bewegt werden, werden auch die Arme ein wenig trainiert. Bei richtiger Handhabung werden auch die Bauchmuskeln beansprucht.

Heute hatte ich zum Frühstück ein kalorienreduziertes Vanillejoghurt und leider 4 Kekse... >_<
Zu Mittag waren wir essen und ich bestellte mir ein kleines Stück gegrillten Fisch mit Petersilkartoffeln und Salat.
Danach hatte ich nurmehr ein kalorienreduziertes Joghurt.

Heute werde ich zu Abend nur mehr eine Grapefruit ohne Zucker oder vielleicht auch 2 essen, da die Zitrusfrüchte nur 50 kcal pro 100 Gramm haben ;)

Ich finde damit sollte es endlich klappen abzunehmen. ^^

Wie schaut's bei euch aus, habt ihr heute auch schon trainiert?
Stay strong <3
Eure Zimtschnecke


Samstag, 16. März 2013

Ana's Bootcamp (ABC)

Hallo, meine Lieben ^^


Was haltet ihr vom Ana Bootcamp? Das ABC, wie es in der Kurzfassung genannt wird, ist eine ziemlich extreme Diätform. Sie beruht auf Kalorienzählen, da eigentlich alles zu Essen erlaubt ist, solange man sich nur an die Kalorien hält!
Die Kalorienaufnahme variiert dabei von Tag zu Tag ein wenig und man sollte sich viel bewegen, um den Stoffwechsel auf Trab zu halten, Sport sollte aber nicht an den Fastentagen gemacht werden. Alternativ kann man auch viel Kaffee (ohne Milch und Zucker) oder grünen Tee trinken.

Ich finde das Bootcamp dann doch sehr extrem, da ist mir die 2,4,6(,8)- Diät schon lieber.
Vielleicht werde ich es einmal versuchen, aber für den Anfang mit abgewandelten Kalorienangaben!

Habt ihr das ABC schon einmal probiert oder sogar durchgehalten? Was sind eure Meinungen und Erfahrungen damit?

Dauer: 50 Tage
erwartete Gewichtsabnahme: etwa 12 Kilo!!!


1: 500 calories
2: 500 calories
3: 300 calories
4: 400 calories
5: 100 calories
6: 200 calories
7: 300 calories
8: 400 calories
9: 500 calories
10: Fasten
11: 150 calories
12: 200 calories
13: 400 calories
14: 350 calories
15: 250 calories
16: 200 calories
17: Fasten
18: 200 calories
19: 100 calories
20: Fasten
21: 300 calories
22: 250 calories
23: 200 calories
24: 150 calories
25: 100 calories

26: 50 calories
27: 100 calories
28: 200 calories
29: 200 calories
30: 300 calories
31: 800 calories
32: Fasten
33: 250 calories
34: 350 calories
35: 450 calories
36: Fasten
37: 500 calories
38: 450 calories
39: 400 calories
40: 350 calories
41: 300 calories
42: 250 calories
43: 200 calories
44: 200 calories
45: 250 calories
46: 200 calories
47: 300 calories
48: 200 calories
49: 150 calories
50: Fasten

So, das wär der Plan. Hört sich auf jeden Fall ziemlich hart an o:

Stay Strong <3 eure Zimtschnecke



Freitag, 15. März 2013

Tagein Tagaus...

Hallo, ihr Lieben ^^

Momentan geht es auf dem Blog ein wenig ruhiger zu. Ich habe den Großteil der Seiten erstellt, die ich erstellen wollte und verlass mich jetzt auf das, was von euch noch gefragt wird oder gewünscht wird :)
Und sollte ich noch einige tolle Tipps und Tricks oder wichtige Informationen finden, werde ich die für euch natürlich veröffentlichen ;D

In meinem privaten Leben sieht es momentan recht eintönig aus. Ich hab momentan keine wichtigen Prüfungen, muss also nicht mal lernen.
Deswegen beschäftige ich mich jetzt wieder mehr mit dem knüpfen neuer Freundschaftsarmbänder. Für meine Mutter hab ich einen schönen Anhänger für diese Einkaufsmünzen gemacht. (also die Dinger, die man anstatt einer 50 Cent oder 1 Euro-Münze in den Einkaufswagen schiebt, damit man ihn verwenden kann)
Wer Lust hat das Knüpfen zu lernen (keine Sorge, es ist kinderleicht), kann sich das Buch "Echt coole Freundschaftsarmbänder" von Sigrig Henneke besorgen. Da ist alles total leicht erklärt. Natürlich gibt es eine große Auswahl an Anleitungen im Buch- oder Bastelladen :)

Ich habe außerdem noch einen Tipp für euch, falls ihr wissenschaftlich interessiert sein solltet ;) Sucht im Internet bei Google doch mal nach dem Magazin "The Scientist". Diese Seite ist auf Englisch und informiert über die neuesten wissenschaftlichen Errungenschaften. Dadurch könnt ihr in der Schule vielleicht auftrumpfen oder findet neue Gesprächsthemen. ^^
Wer das ganze lieber auf Deutsch haben möchte, kann sich auch mal durch die Seite vom "Standard" durchklicken. Dort gibt es ebenfalls viele interessante Themen und man erfährt was in der Weltgeschichte so alles passiert :)

Ich hab mir außerdem neue Laufschuhe besorgt.
Ich verstehe nicht, warum ich in letzter Zeit so viel zugenommen habe und denke, dass das einfach mit meinem hohen Kohlehydratkonsum zusammenhängt. Also gibts ab jetzt nicht nur keine Schokolade, kein Weißbrot und keine Zuckerbomben mehr, sondern auch noch weniger Nudeln. Und wenn, dann Vollkorn.

Kann mir jemand eine einfache Diät empfehlen, bei der man nicht komplett ungesund, aber deutlich abnimmt? Also der Körper sollte schon genug Vitamine bekommen.

Schreibt mir einfach ;D Ich würde mich über eure Hilfe freuen <3

Alles Liebe, eure Zimtschnecke.
Stay Strong!


Dienstag, 12. März 2013

Flüssigkeitstag X)

Hallo, ihr Lieben :)
Heute folgt mal wieder ein recht kurzer Post, weil ich momentan nicht so recht weiß, über was ich schreiben soll. Ich bin gesundheitlich nicht ganz fit und ich find mich grad einfach nur fett, eklig und schwabbelig. Dabei will ich doch nur die tolle Figur, für die sich einige nicht mal anstrengen müssen! Aber genug mit der Jammerei!

Ich werde heute, da sich bei meinem Gewicht nicht viel tut (zumindest nicht im positiven Sinne), mal etwas neues ausprobieren.
Ich werde den ganzen Tag nur flüssige Speisen, wie Suppe, Joghurt und Smoothies zu mir nehmen und dabei viel trinken. Ich hoffe das hilft. Am Nachmittag werde ich dann ein wenig Sport machen, wahrscheinlich Radfahren oder Laufen ^^
Mein Frühstück bestand aus einem Joghurt mit Vanillegeschmack.
Zu Mittag werde ich, sollte ich überhaupt Hunger bekommen, eine Suppe machen oder ein Glas Hafermilch trinken.

Auf jeden Fall versuche ich so wenig wie möglich zu mir zu nehmen!

Das wars schon, ich hoffe ihr bleibt dran <3 :*
Alles Liebe, eure Zimtschnecke <3

Samstag, 9. März 2013

Dinner Cancelling ausprobiert x3

Hallo, ihr Süßen :)

Ich hätte mich heute Morgen nur zu gerne auf die Waage gestellt! Gestern habe ich nach dem Mittagessen nichts mehr gegessen und das machte sich heute sofort bemerkbar!
Mein Bauch sah viel flacher aus und ich hab mich so wunderbar leicht gefühlt *-*
Einfach ein tolles Gefühl!
Schade, dass meine Waage nicht hier ist... ab übermorgen gibt's aber wieder Gewichtsupdates!

Ich empfehle hier jedem, der's noch nicht ausprobiert hat, einen Tag lang mal das Abendessen und alle Snacks ausfallen zu lassen! Am Abend ist's hart, da der Magen teilweise sogar richtig wehtun kann, aber man schläft besser und fühlt sich am Morgen viel erfrischter, ausgeruhter und glücklicher!

Schlaf ist wichtig für unseren Körper, da hier alle erlebten Ereignisse in unserem Gehirn verarbeitet werden. Dazu zählt auch Lernstoff. Außerdem wird im Schlaf unser Körper regeneriert und erholt!
Das benötigt Energie, und diese sollte man dem Körper nicht durch ausgiebige Abendessen vorenthalten. Die Verdauung benötigt Energie, die unser Körper anderweitig viel besser nutzen könnte.


Heute war ich außerdem bei meiner kranken Omi zu Besuch <3 Sie hat eine fiese Grippe und muss das bett hüten, aber das erste was sie gemeint hat, als sie mich gesehen hat ist "Mäderl, du wirst ja auch immer weniger!"
Ich weiß, ich hab in letzter Zeit eher zu- als abgenommen und das ist so ein typischer Spruch, den alle schon von ihren Oma's und Müttern gehört haben, aber mich hat's trotzdem gefreut <3

So, das war's schon wieder von meiner Seite :)
Ich freue mich über eure Kommentare und bin immer dankbar für Verbesserungsvorschläge <3 Hinterlasst doch eine kleine Notiz oder nehmt an der Umfrage teil <3

Alles Liebe und stay strong <3
eure Zimtschnecke <3

Freitag, 8. März 2013

Plan

Hallo, ihr Lieben <3

Mit dem Abnehmen geht momentan nicht viel voran, vielleicht kommt die Gewichtszunahme auch durch den vermehrten Sport oder ich fress durch die Bewegung einfach noch mehr.
Auf jeden Fall wird es Zeit ein paar Regeln aufzustellen.

Trinken:

Morgens, nach dem Aufstehen mindestens einen halben Liter Wasser trinken.
Vor jeder Mahlzeit einen halben Liter kalorienfreier Flüssigkeit und während der Mahlzeit mindestens 2 Gläser trinken.

Essen:


  • Vor jeder Mahlzeit mindestens 3 Stunden nichts mehr essen.
  • Kompletter Verzicht auf Nutella, Milchschokolade, Kekse, Chips, Pizza und McDonalds.
  • Ungesundes, wie Pudding, dunkle Schokolade oder Eiscreme nur mehr sehr, SEHR selten als Belohnung.
  • Öfters Gemüse und Vollkorn in das Essen einbringen.
  • Nach 18 Uhr wird nur gegessen, wenn ich später als 23 Uhr schlafen gehe.


Ordentlichkeit und Sauberkeit:


  • Angeschriebene Zettel aus dem Collegeblock werden sofort eingeordnet.
  • Die Skripten werden immer mitgenommen und die Vorlesungen werden besucht, so langweilig sie auch sein mögen. Man versucht aufzupassen und schreibt immer mit.
  • Das Zimmer wird sauber gehalten.
  • Klamotten werden nie öfter als 2 Tage am Stück angezogen. Ausnahme: Hosen (wenn sie noch nicht schlimm riechen) -> das ist für mich aber sowieso selbstverständlich.
  • Zahnseide und Mundspülung verwenden!
  • Jeden 2. Tag duschen, sowie nach jedem mal Sport.

Perfection:

  • Jeden 2. Tag mindestens eine halbe Stunde Sport.
  • Immer sauber und natürlich aussehen. Nicht so viel Schminke, dass man denkt ihr seid in den Schminktopf gefallen, aber doch so viel, dass man diesen hässlichen Pickel oder eure dunklen Augenringe nicht sieht.
  • Sich mit aktuellen Themen beschäftigen. Neue Heilungsmethoden für Krankheiten, politische Konflikte, oder regionale Themen wie z.B. der Pferdefleischskandal in Österreich...
  • Sich bilden: Allgemeinwissen vergrößern, Artikel über Naturwissenschaft etc. lesen, Filme sehen und Gesprächsthemen finden. Eine Fremdsprache lernen, neue Hobbies finden...
  • Sich viel mit Bekannten treffen, auch wenn man eigentlich nicht will oder denjenigen nicht so mag. Versucht euch für andere zu Interessieren, ihnen gute Ratschläge zu geben und einfach offener zu werden. Macht euch interessant und unersetzlich. So erfährt man so einiges, verliert die Scheu, erfährt neue Gesprächsthemen und findet vielleicht sogar neue Freunde!
  • Geht auf andere ein, seid hilfsbereit und für andere da! Hat eure Mutter einen schlechten Tag? Helft ihr doch beim Abwasch und versucht euch um sie zu kümmern. Ihr habt in einem übervollen Zug/Bus etc. einen Sitzplatz und der alte Herr muss stehen? Bietet ihm doch euren Platz an, im stehen verbraucht man eh mehr Kalorien.
  • Versucht eine Ahnung von vielen Sachen zu bekommen und erweitert euer praktisches Können. Ihr wisst nicht wie man Kocht oder Fenster putzt? Dann lernt es! Bastelt doch Dekorationen, gärtnert oder lernt mit einer Nähmaschine umzugehen. Was man kann, kann einem niemand mehr wegnehmen und man hat so auch wieder mehr Möglichkeiten für Beschäftigungen!

So, das ist dann doch noch ein wenig mehr geworden, als ich dachte :D
So sieht der Plan aus, mal sehen ob ichs schaffe das auch umzusetzen.

Alles Liebe, eure Zimtschnecke <3

Mittwoch, 6. März 2013

Zunehmen...

Hallo, meine Süßen...

Heute trau ich mich ja gar nicht mein Gewicht zu posten...
Gestern waren ich und mein Schatz beim Chinesen und ich hab einfach Unmengen an Sushi gefressen... Ich schäme mich richtig dafür und heute wird auf jeden Fall Sport gemacht! Aber das erst am Abend, weil ich jetzt noch ins Theater fahre und da darf ich nicht verschwitzt sein ^^


Könnte ich doch nur so dünn sein :(

Ich hab heute 2 Scheiben Brot und einen Apfel gegessen. Ich dachte mir, zu Mittag könnte ich Vollkornnudeln mit vegetarischem Sugo machen, aber ich möchte eigentlich nicht wirklich, da das zwar gesund ist, aber saumäßig viele Kalorien hat.
Zu Abend (gegen 17.30) gibts dann nur ein wenig Gurke und dann nichts mehr.

Ich bin immer so mies drauf, wenn ich sehe, dass ich zugenommen habe... Das macht mich ganz fertig >_<
Ich trinke jetzt erstmal einen Liter Wasser, viel trinken hilft doch beim Abnehmen...

Was macht ihr, wenn die Waage am Morgen zu viel anzeigt? Macht ihr Sport oder fastet ihr?
Ich brauche Tipps :C 

Alles Liebe
eure (niedergeschlagene) Zimtschnecke


Sonntag, 3. März 2013

Yeah, Sonne :D

Heute ist ein wahnsinnig schöner Tag ^-^ sobald sich einmal die Sonne blicken lässt und der Himmel in strahlendem Blau erscheint, fühlt man sich gleich viel besser. Vor allem da dieser Winter ja einer der düstersten und ungemütlichsten seit längerer Zeit gewesen sein soll.


Ich weiß, dass es wohl nicht so schön bleiben wird, und dass der Winter wahrscheinlich noch einmal ordentlich zurückschlägt, und genau deswegen muss man das tolle Wetter ausnutzen :D 

Ich werde dann nach dem Mittagessen (örks -.- bin bei meiner Mutter essen... zum Glück gibt's Gemüse) eine Runde mit dem Wauzi spazieren und dann entweder Joggen oder auf den Crosstrainer für eine dreiviertel Stunde. 
Dazu ist anzumerken, dass ich gestern ziemlich gesündigt habe was das Essen angeht und ich bin nicht stolz drauf, aber das mach ich heute wieder gut!

Eine gute Nachricht gibt es heute noch. Balea hat auf der Facebookseite eine Ankündigung zur diesjährigen Sommer Limited Edition gemacht.
Alle die solche Duschgel und Creme-Junkies sind wie ich und fruchtige Düfte lieben, werden davon wohl auch so begeistert sein wie ich :D


Erhältlich sind die Sorten Brazil Mango, Fiji Passionfruit und Hawaii Pineapple, sowie eine Summer Glam Bodylotion
Passt perfekt zum Sommer und weckt bei mir persönlich schon Sehnsucht nach der heißen Jahreszeit!


Was mögt ihr lieber, Sommer oder Winter? Habt ihr heute, bei dem schönen Wetter etwas vor? ;D
Alles Liebe, eure Zimtschnecke <3

Freitag, 1. März 2013

Erweiterung der Rubrik - Beauty -

Es geht, wie ich finde gut mit dem Blog voran :)
Ich bemühe mich immer euren Wünschen und Anregungen nachzukommen und freue mich über Feedback.



Ich habe heute schon ganz fleißig an der Kategorie "Beauty" gearbeitet und ich bin gespannt ob die Tipps euch gefallen :) Wenn ich selbstgemachte Gesichtsmasken ausprobiert habe und sie für gut befunden wurden, oder jemand so nett ist und seine Tipps mit mir teilt, werde ich euch noch viele Geheimtipps und Zaubertricks verraten ;)

Ich muss jetzt los, in die Uni.
Was macht ihr gerade? Was ist euch wichtiger, gesund sein oder dünn sein?

Alles Liebe, eure Zimtschnecke <3